Freuen sich über die Eröffnung des neuen Rewe-Marktes in Westerholt: Marktleiter Michael Hane (l.) und Kaufmann Markus Triebe.
Freuen sich über die Eröffnung des neuen Rewe-Marktes in Westerholt: Marktleiter Michael Hane (l.) und Kaufmann Markus Triebe. © Heiko Kalweit
Zwei Monate komplett geschlossen

Mehr als ein Jahr Bauzeit: So sieht es im neuen Rewe in Westerholt aus

Gut ein Jahr wurde gebaut, zwei Monate war die Filiale komplett geschlossen. Jetzt öffnet der neue Rewe-Markt Triebe in Westerholt seine Pforten. Es gibt einige Neuerungen.

Die Kaufleute Franziska und Markus Triebe sind stolz auf ihr rund 50-köpfiges Team um Marktleiter Michael Hane, das den Neubau in den vergangenen Monaten begleitet hat: „Unser neuer Markt ist hochmodern. Wir sind uns sicher, dass unsere Kundinnen und Kunden begeistert sein werden!“

Bio, Sushi, Backwaren und Grill-Spezialitäten

Über den Autor
Redakteur
Tief verwurzelt im Ruhrpott: geboren in Recklinghausen, aufgewachsen in der Südstadt und seit 2014 waschechter Hertener. Seit mehr als 20 Jahren höre ich den Menschen zu - meist mit Freude, auch mit Demut und manchmal auch mit Verwunderung. Um ihnen zu helfen, um ihre Geschichte zu erzählen und manchmal auch, um ihnen den Spiegel vorzuhalten. Ich bin verheiratet, habe eine Tochter, bin leidenschaftlicher Handballer (mittlerweile passiv), Läufer (stundenlang und kilometerweit) und fußballfan-technisch “anne Castroper” daheim. Sprechen Sie mich an, ich freu mich auf Ihre Geschichte!
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.