Susanne Sdrenka zur anstehenden Spritpreiserhöhung: „Mache das nicht gern, aber ich muss“

Redakteurin
Susanne Sdrenka (49) von der gleichnamigen Tankstelle an der Hertener Straße in Westerholt zeigt auf die Preistafel. Dort macht sie ihre Kunden schon auf die anstehende Preiserhöhung aufmerksam.
Susanne Sdrenka (49) von der gleichnamigen Tankstelle an der Hertener Straße in Westerholt zeigt auf die Preistafel. Dort macht sie ihre Kunden schon auf die anstehende Preiserhöhung aufmerksam. © Danijela Budschun
Lesezeit

„Fühle mich, auf Deutsch gesagt, verarscht“

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund