Sorgen für ein attraktives Kulturprogramm in Herten: Bettina Hahn (64) und ihr Nachfolger Tim Langer (36).
Sorgen für ein attraktives Kulturprogramm in Herten: Bettina Hahn (64) und ihr Nachfolger Tim Langer (36). © Tina Brambrink
Kulturbeauftragte verlässt die Stadt

Herten verliert ein starkes Kulturgesicht – Bettina Hahn: „Das ist meine letzte Spielzeit“

Sie trommelt seit 1996 für die Kultur in Herten, ist das Gesicht für Comedy, Kabarett, Kunst, Musik & Co. bei der Stadt. Jetzt kündigt Bettina Hahn ihren Abgang von der Bühne hinter den Kulissen an.

Ob der Hertener Kunstmarkt, die Kleinkunstreihe „7nach8“, der „Sommer im Park“ oder die Frauenkulturtage – es gibt viele Veranstaltungen, denen Bettina Hahn ihren Stempel aufgedrückt hat. Die meisten strahlen weit über die Hertener Stadtgrenzen hinaus, sind ein Anziehungspunkt für viele Kulturfans im Vest.

Als Nachfolger übernimmt Tim Langer

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren im Münsterland, nach dem Studium privat in Haltern am See hängen geblieben und seit 30 Jahren beruflich in Recklinghausen zu Hause. Trommelt dort mit Leidenschaft für Kultur- und Bildungsthemen. Liebt aber auch alle anderen Geschichten des Lebens und erzählt gerne von Menschen: was sie bewegt, was sie ärgert, wofür sie brennen… Nach Feierabend entweder volle Pulle auf dem Spinningrad, mit angezogener Handbremse auf der Yogamatte, mit Freunden in der Natur oder in den wärmeren Gefilden der Welt unterwegs.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.