Ukraine-Krise

Hertener Rotarier sorgen für große Augen bei ukrainischen Kindern

300 Besucher lockte das Familienfest des Rotary Clubs Herten auf dem Hof Wessels. Am Rande des bunten Nachmittags überraschten die Rotarier mit einer besonderen Aktion.
Die Schulleiterinnen Susanne Schulte-Hullern (r.) und Susanne Fey nahmen beim Frühlingsfest des Rotary Clubs Herten vom RC-Präsidenten Gregor Spohr fünf Tornister in Empfang, die geflüchteten Kindern aus der Ukraine geschenkt wurden.
Die Schulleiterinnen Susanne Schulte-Hullern (r.) und Susanne Fey nahmen beim Frühlingsfest des Rotary Clubs Herten vom RC-Präsidenten Gregor Spohr fünf Tornister in Empfang, die geflüchteten Kindern aus der Ukraine geschenkt wurden. © Nachlik

Der Rotary Club Herten und dessen Förderverein haben sich nicht zuletzt auf die Fahnen geschrieben, soziale Projekte und Aktionen in und um Herten herum zu unterstützen.

Die Mitglieder stimmten daher einstimmig zu, geflüchteten Kindern aus der Ukraine bei der Schulausstattung in Form von Tornistern bzw. Rucksäcken unter die Arme zu greifen. In einer ersten Ausstattungsrunde konnten fünf Kinder der Süder Grundschule und der Waldschule mit Schultaschen, Etuis und Sporttaschen bedacht werden. Susanne Schulte-Hullern (Süd) und Susanne Fey (Waldschule) als Schulleiterinnen nahmen die Taschen im Rahmen des Familienfestes auf dem Hof Wessels dankend vom Hertener Rotary-Präsidenten Gregor Spohr entgegen.

2500 Euro Erlös für weitere soziale Projekte

Die zwei Mädchen und drei Jungen aus der Ukraine machten große Augen, als sie die Sachspenden entgegennahmen. Logistisch unterstützt wurde der Rotary Club Herten durch die Buchhandlung Lackmann aus Westerholt. Nur so war es möglich, die Kinder (fast) passend zum Schulstart in Deutschland angemessen auszustatten.

Das Familienfest der Hertener Rotarier auf dem Hof Wessels wurde von gut 300 Gästen besucht, die einen gut bestückten Flohmarkt und ein buntes Kinderprogramm erlebten. Sie sorgten dafür, dass am späten Nachmittag Würstchen, Waffeln und Kuchen ausverkauft waren. Der Rotary Club freut sich über einen Spenden-Erlös von rund 2500 Euro, die nun wieder für weitere soziale Projekte ausgegeben werden.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.