Bei hohen Energiepreisen ist guter Rat nicht teuer: Stadtwerke weisen auf Kundenservice hin

Das Kundenzentrum der Hertener Stadtwerke in der Hertener Innenstadt.
Das Kundenzentrum der Hertener Stadtwerke in der Hertener Innenstadt. © Christian Kuck/Stadtwerke
Lesezeit

Das Kundenzentrum an der Jakobstraße 6, das die zentrale Anlaufstelle der Stadtwerke in der Innenstadt ist, ist ab dem 4. Oktober jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 13 Uhr normal für den Publikumsverkehr geöffnet.

In der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung persönliche Beratungen möglich. Mittwochs ist das Kundenzentrum durchgehend von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Das Stadtwerke-Beratungsteam nimmt darüber hinaus durchgängig von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr Anfragen per Telefon unter 02366/307-123 und der E-Mail kundenservice@herten.de entgegen.

Stadtwerke weisen auf Online-Angebot hin

Zudem können Kundinnen und Kunden viele ihrer Anliegen – unter anderem Abschlagsänderungen – auch bequem und einfach über das Online-Kundenportal der Stadtwerke erledigen. Über die Homepage www.hertener-stadtwerke.de können Kunden ebenfalls den Rückruf-Service nutzen.

Auf der Internetseite gibt es außerdem umfangreiche Informationen, wie durch effektive Energiespar-Maßnahmen auch in diesem Winter hohe Strom- und Gasabrechnungen vermeidbar sind. Um den Energiefressern auf die Spur zu kommen, kann man sich dort unter anderem für die kostenlose Nutzung eines Energiemessgerätes anmelden, das dann eine Woche lang im eigenen Haushalt genutzt werden darf.