Angebote in Herten und Umgebung

Hier können Sie sich heute gegen Corona impfen lassen

Impfzentren, Ärzte, mobile Angebote: Es wird geimpft, was das Zeug hält. Wir geben Ihnen täglich einen Überblick, wo Sie sich in Herten und Umgebung impfen lassen können.
An diversen Stellen kann man sich in Herten und Umgebung impfen lassen.
An diversen Stellen kann man sich in Herten und Umgebung impfen lassen. © dpa

Das Hertener Praxisnetz weist darauf hin, dass grundsätzlich alle Ärzte auch spontan impfen. Wir nennen im Folgenden Angebote ohne Termine oder mit tagesaktuell verfügbaren Terminen. Mitzubringen sind in der Regel: Wartezeit, Personalausweis, Impfpass (wenn vorhanden), Krankenkassenkarte, Nachweise von vorherigen Impfungen. (Angaben ohne Gewähr, ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herten:

– Impfzentrum Schlägel & Eisen, 16 bis 18 Uhr, Glückauf-Ring 30, tagesaktuelle Infos zum vorrätigen Impfstoff unter: www.impfenamschacht.de;; heute gibt es zudem 30 Dosen des Kinder-Impfstoffs „Comirnaty“ von Biontech/Pfizer für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren (begrenztes Angebot). Sollten Impfdosen übrig bleiben, werden sie Montag (24.1.) verbraucht.

– DRK-Impfzentrum, 19 bis 20 Uhr, Gartenstr. 59
Recklinghausen:

– Vestlandhalle, 11 bis 17.30 Uhr, Kurt-Oster-Straße 2

– DRK-Impfzentrum, 15 bis 19 Uhr, Kölner Str. 20

Gelsenkirchen:

– Impfbus, 8 bis 18 Uhr, Veltins-Arena, Rudi-Assauer-Platz 1

– Impfbus, 8 bis 18 Uhr, Hans-Sachs-Haus, Ebertstr. 11

Weitere Infos: www.gelsenkirchen.de (Rubrik „Impfungen“)
– Michaelshaus (Betreiber: Praxis Dr. Lübben/Dr. Lange), Hochstraße 47

Termine oft tagesaktuell verfügbar: kurzelinks.de/michaelshaus

Herne:

– Impfstelle Herne, 13 bis 18 Uhr, Obergeschoss City-Center

Marl:

keine Impfstelle ohne Terminvergabe

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.