Andreas Weidner (r.) und weitere Vorstandsmitglieder des Orangerie-Fördervereins bedanken sich bei der Vorsitzenden Susanne Fiedler (.) mit einem Orangen-Bäumchen für ihr Engagement.
Andreas Weidner (r.) und weitere Vorstandsmitglieder des Orangerie-Fördervereins bedanken sich bei der Vorsitzenden Susanne Fiedler (.) mit einem Orangen-Bäumchen für ihr Engagement. © Frank Bergmannshoff
Schlosspark

Im Video: Hertens neuer „adeliger“ Veranstaltungsort begeistert Eröffnungsgäste

Er wurde vor knapp 300 Jahren erbaut, vor 100 Jahren dem Verfall preisgegeben – und jetzt nach einem langen Kampf wiedereröffnet: Hertens neuer „adeliger“ Veranstaltungsort begeistert die Gäste.

Christian Zumschilde von der Sparkasse Vest, einer der wichtigsten Sponsoren, sagte es ganz offen: „Ich habe Sie 2006 für verrückt erklärt, dass sie das hinbekommen.“ Doch es ist geglückt. Herten hat einen neuen Veranstaltungsort, ein neues Aushängeschild.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Kind des Ruhrgebiets, aufgewachsen in Herten und Marl. Einst Herausgeber einer Schülerzeitung, heute Redaktionsleiter, Reporter, Moderator. Mit Leidenschaft für hintergründigen, kritischen Journalismus – mit Freude an klassischer Zeitung – mit Begeisterung für digitale Formate – mit Herz für Herten. Unterwegs mit Block und Kamera, Smartphone und Laptop in allen Themenfeldern, die die Menschen bewegen. Besonders gerne hier: Politik, Stadtentwicklung, öffentliche Daseinsvorsorge, Energiewirtschaft, Gesundheitswesen, Digitalisierung, Blaulicht.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.