In zahlreichen Häusern im Gewerbegebiet Westerholt – wie hier an der Breiten Straße – wohnen Mieter und Eigentümer, obwohl die Wohnnutzung dort laut Stadtverwaltung nicht legal ist. © Frank Bergmannshoff
Bürgermeister soll reagieren

Immobilien-Drama: Politik schlägt Alarm, Fristverlängerung für Betroffene?

Hunderte Menschen müssen aus ihren illegalen Wohnungen im Gewerbegebiet Westerholt ausziehen. Nachdem unsere Redaktion das Drama öffentlich machte, schlägt nun auch die Politik Alarm.

Für die Anwohner der teils jahrzehntelang unrechtmäßig genutzten Immobilien ist es ein existenzbedrohender Alptraum: Die Stadtverwaltung verlangt, dass sie sich innerhalb des nächsten halben Jahres – bis zum 1.6.2022 – neue Unterkünfte suchen. Und das bei dem angespannten Immobilienmarkt und steigenden Mieten – und mitten in einer Pandemie. Nicht nur die Betroffenen sind darüber empört und oft verzweifelt. Auch andere Bürger schimpfen auf die anscheinend starre Haltung der Stadtverwaltung, die – allen voran Stadtbaurätin Janine Feldmann – auf die Einhaltung geltenden Rechts pocht.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Hertener Allgemeine
Mein Journalistinnen-Herz schlägt für Herten und die Menschen vor Ort. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebe und arbeite ich - letzteres als Lokalredakteurin und stellv. Redaktionsleiterin der Hertener Allgemeinen. Ich liebe meine Familie, Italien, Kunst, Sprache, Pferde, reise viel und koche mit Leidenschaft. Leserinnen und Leser finden bei mir immer ein offenes Ohr: für Anregungen, Fragen, Probleme und Sorgen ebenso, wie für kuriose, schöne oder spektakuläre Geschichten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin für Sie da - jederzeit.
Zur Autorenseite
Carola Wagner

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.