Herten

Impfaktion in der Rosa-Parks-Schule in Herten

Zum ersten Mal fand in Herten eine offene Impfaktion an einer Schule statt. 120 Schülerinnen und Schüler hatten sich für eine Impfung gegen das Corona-Virus angemeldet. Bereits am Abend vor der Aktion sickerte durch, dass sich Demonstranten vor der Schule versammeln möchten. Somit wurde die Impfaktion von Polizei und Ordnungsamt begleitet. Noch bis 18 Uhr (Mittwoch, 08.09.21) kann sich jeder in der Rosa-Parks-Schule impfen lassen.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt