Patrick Barciaga (36), Betreiber der Gastronomie am Szczytno-Platz auf der Zeche Schlägel & Eisen, plant eine neue Veranstaltung.
Patrick Barciaga (36), Betreiber der Gastronomie am Szczytno-Platz auf der Zeche Schlägel & Eisen, plant eine neue Veranstaltung. © Stefan Korte
Veranstaltung

Neues Event auf Schlägel & Eisen in Herten: Eltern sparen, Kinder haben Spaß

Mit einer neuen Veranstaltung will Patrick Barciaga (36) das Zechen-Areal von Schlägel & Eisen in Herten beleben. Der Gastronom verspricht: „Eltern können viel Geld sparen, Kinder haben Spaß.“

Erst vor wenigen Wochen konnte sich Patrick Barciaga (36), der mit Ehefrau Jasmin (36) den Imbiss und das Café am Schacht auf der Zeche Schlägel & Eisen betreibt, über einen großen Erfolg freuen: Der Gastronom hatte zum Knappenmarkt auf das Zechengelände in Herten-Langenbochum eingeladen, und Tausende Besucherinnen und Besucher kamen, um im Schatten der denkmalgeschützten Schachtgerüste im Angebot von 30 Händlern zu stöbern und zu schlemmen. „Spätestens 2023 wollen wir wieder einen Knappenmarkt veranstalten“, sagt Barciaga. Jetzt hat er sich ein zweites Format überlegt, dass speziell Familien mit Kindern anspricht.

Seit der Insolvenz von Hof Holz fehlt der Kindertrödelmarkt

Es sind noch Plätze für Verkäufer frei

Menschen kämpfen mit steigenden Lebenshaltungskosten

Über die Autorin
Redakteurin
Mein Journalistinnen-Herz schlägt für Herten und die Menschen vor Ort. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebe und arbeite ich - letzteres als Lokalredakteurin und stellv. Redaktionsleiterin der Hertener Allgemeinen. Ich liebe meine Familie, Italien, Kunst, Sprache, Pferde, reise viel und koche mit Leidenschaft. Leserinnen und Leser finden bei mir immer ein offenes Ohr: für Anregungen, Fragen, Probleme und Sorgen ebenso, wie für kuriose, schöne oder spektakuläre Geschichten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin für Sie da - jederzeit.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.