Leuchtende Farbspiele wie diese gibt es beim Großevent „Herten bei der Nacht“ gleich an fünf Standorten.
Leuchtende Farbspiele wie diese gibt es beim Großevent "Herten bei der Nacht" gleich an fünf Standorten. © Privat
Hertens stille Alternative zur Extraschicht

Licht an für „Herten bei der Nacht“

Eine Lichtreise sorgt vom 7. bis 10. Oktober für spektakuläre Glanzpunkte und atmosphärische Farbwelten in Herten. Und der Goldene Oktober spielt auch mit.

Pünktlich um 19 Uhr wird Matthias Müller am Donnerstag, 7. Oktober, auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Westerholt den Lichtknopf drücken: Der Bürgermeister gibt das Startsignal für die Aktion „Herten bei der Nacht“ und bringt damit fünf Standorte im Stadtgebiet gleichzeitig zum Leuchten. Der Goldene Oktober scheint es gut mit der stillen, farbenfrohen Veranstaltung zu meinen. Sonnige Tage und laue Nächte bieten beste Voraussetzungen für eine warme Lichtreise durch Herten.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Recklinghausen
Geboren im Münsterland, nach dem Studium privat in Haltern am See hängen geblieben und seit 30 Jahren beruflich in Recklinghausen zu Hause. Trommelt dort mit Leidenschaft für Kultur- und Bildungsthemen. Liebt aber auch alle anderen Geschichten des Lebens und erzählt gerne von Menschen: was sie bewegt, was sie ärgert, wofür sie brennen… Nach Feierabend entweder volle Pulle auf dem Spinningrad, mit angezogener Handbremse auf der Yogamatte, mit Freunden in der Natur oder in den wärmeren Gefilden der Welt unterwegs.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.