Begrüßt den Präsenzunterricht und bleibt optimistisch: Bärbel Schweers, Schulleiterin am Städtischen Gymnasium Herten. © Carola Wagner
Ferienende

Präsenzunterricht trotz Omikron: Nicht alle Schulleiter sind glücklich

Trotz steigender Corona-Zahlen und der Omikron-Variante startet am Montag der Präsenzunterricht an den Hertener Schulen. Die Schulleiter begrüßen die Entscheidung – allerdings nicht alle.

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hatte es schon angekündigt, am Donnerstag (6.1.) kam die offizielle Mail in den Hertener Schulen an: Nach dem Ende der Ferien kehren alle Schülerinnen und Schüler am Montag, 10.1., wieder in den Präsenzunterricht zurück. Hermann Kuhl, Leiter der Martin-Luther-Europaschule, bereitet diese Entscheidung Bauchschmerzen: „Ich hätte mir einen vorsichtigen Auftakt im Wechselmodell mit geteilten Klassen gewünscht.“ Vielleicht sei seine Sorge ja unberechtigt. „Aber wenn die Infektionszahlen aktuell wirklich dreimal höher sind als gemeldet, sollte man auch in der Schule die Kontakte minimieren. Wir wissen nicht, was in den Ferien in den Familien passiert ist“, argumentiert der Schulleiter.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Recklinghausen
Geboren im Münsterland, nach dem Studium privat in Haltern am See hängen geblieben und seit 30 Jahren beruflich in Recklinghausen zu Hause. Trommelt dort mit Leidenschaft für Kultur- und Bildungsthemen. Liebt aber auch alle anderen Geschichten des Lebens und erzählt gerne von Menschen: was sie bewegt, was sie ärgert, wofür sie brennen… Nach Feierabend entweder volle Pulle auf dem Spinningrad, mit angezogener Handbremse auf der Yogamatte, mit Freunden in der Natur oder in den wärmeren Gefilden der Welt unterwegs.
Zur Autorenseite
Tina Brambrink

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.