Am zukünftigen S-Bahn-Haltepunkt Herten-Mitte sind zurzeit zahlreiche Arbeiter und Bagger der Deutschen Bahn AG im Einsatz. © Oliver Prause
Viel Geduld bei Bauarbeiten nötig

S-Bahn in Herten: DB macht Tempo – aber der Fahrplan könnte sich noch ändern

Verzögerungen gehören für Zug-Pendler zum Alltag. Denn die Bahn ist nicht immer pünktlich. Wir haben nachgefragt, ob das auch für die Bauarbeiten für den S-Bahn-Haltepunkt Herten-Mitte gilt.

Wer auf der Brücke an der Feldstraße in Richtung Bahngleise schaut, kann sie beobachten: Zahlreiche Mitarbeiter der Bahn AG sind mit den Arbeiten für den S-Bahn-Haltepunkt Herten-Mitte beschäftigt. „Die gute Nachricht lautet: Wir sind aktuell im Zeitplan“, sagt Stefan Deffner.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Aus Waltrop - daher schlägt das Herz für den BVB. Aber grundsätzlich interessiert an allem, was zwischen Lippe und Ruhr passiert. Großer Musik-Fan - bevorzugt Rock, es darf gerne aber auch härter zur Sache gehen. Seit 1990 im Medienhaus Bauer: als freier Mitarbeiter im Lokalsport und Redakteur in der Kreis-, CvD- und Online-Redaktion - nun bei der Hertener Allgemeine.
Zur Autorenseite
Oliver Prause

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.