Oliver Prause, Redakteur der Hertener Allgemeinen
Oliver Prause, Redakteur der Hertener Allgemeinen © RAG / Montage: HA
Meinung

Sparkasse und Co. in Herten: Beim Bank-Umbau darf eine Kundengruppe nicht vergessen werden

Trotz eigener finanzieller Zwänge und zahlreicher Geldautomaten-Sprengungen: Sparkassen und Volksbanken müssen auch in Zukunft ihrer sozialen Verantwortung nachkommen, meint Oliver Prause.

Wie radikal sich unsere Lebenswirklichkeit in mehr als zweieinhalb Jahren Corona-Pandemie gewandelt hat, bekommen viele Arbeitnehmer tagtäglich mit: Homeoffice, Videokonferenzen und Teamarbeit übers Firmennetzwerk sind mittlerweile Standard – etwa in Jobs im Dienstleistungssektor. Genauso wurde ein Trend bei Banken und Sparkassen beschleunigt, der lange vor Corona seinen Anfang nahm.

Hilfestellung für ältere Menschen leisten

Präsenz vor Ort ist weiterhin wichtig

Über den Autor
Redakteur
Aus Waltrop - daher schlägt das Herz für den BVB. Aber grundsätzlich interessiert an allem, was zwischen Lippe und Ruhr passiert. Großer Musik-Fan - bevorzugt Rock, es darf gerne aber auch härter zur Sache gehen. Seit 1990 im Medienhaus Bauer: als freier Mitarbeiter im Lokalsport und Redakteur in der Kreis-, CvD- und Online-Redaktion - nun bei der Hertener Allgemeine.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.