Zu einer folgenschweren Drängelfahrt kam es an der Halde Hoheward in Herten-Süd. (Symbolbild) © picture alliance / dpa
Angriff mit Stift

Stich in den Hals – Drängelfahrt an der Halde Hoheward eskaliert

Eine nächtliche Autofahrt in Herten geriet außer Kontrolle. Ein Drängler drehte durch, wurde aggressiv. Vor Gericht ging es so weiter. Der wütende Richter ließ am Ende den Ausgang abriegeln.

Kaum war der Prozess zu Ende, da griff der Richter zum Telefon und ließ den Ausgang des Recklinghäuser Amtsgericht kurzerhand verriegeln. Ohne eine letzte klare Ansage sollte der Mann, den er gerade zu sieben Monaten Haft auf Bewährung verurteilt hatte, das Gebäude nicht verlassen. Die Wachtmeister reagierten sofort.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Gerichtsreporter

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.