Natürlich gibt es in einigen Zoos auch Orang-Utans zu sehen. © Zoo Dortmund
Ausflüge am Wochenende

Mit dem 9-Euro-Ticket aus dem Kreis Recklinghausen zu den Zoos der Region

Das 9-Euro-Ticket ist in aller Munde - ab nach Sylt, Berlin, München, an die Ostsee. Doch das Schnäppchen lässt sich auch prima in der Region einsetzen, zum Beispiel bei einem Zoobesuch.

Die Sommerferien rücken näher – aber nicht alle Menschen im Kreis Recklinghausen fahren auch in den Urlaub. Die meisten Ziele sind in dieser Zeit ohnehin überfüllt. Da dürfte der Einsatz des 9-Euro-Tickets zu einem noch größeren Ärgernis als zu Pfingsten werden. Wir haben aber auch tolle Tipps für die Region. Wie wäre es mal wieder mit einem Zoobesuch? In Nordrhein-Westfalen warten eine Menge Tierparks, von denen einige mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen sind, haben sie ihren Eingang doch direkt an einer Haltestelle.

In Münster lockt die Allwetter-Anlage

Haltestelle direkt am Zooeingang

Über den Autor
Redaktionsleiter
Ein Kind der Region - geboren, aufgewachsen und noch immer im Ruhrgebiet beheimatet. Wer hier nicht bleiben möchte, ist selber schuld. In der Freizeit steht die deutsche Nordseeküste mit ihren Inseln, im Winter stehen die Skipisten der Alpen als Lieblingsziele auf der Urlaubsagenda. Zu Hause schlägt mein Herz für den Grimme-Preis in Marl genauso wie für den Halterner Stausee, die Haard in Oer-Erkenschwick und das Kulturangebot in Recklinghausen sowie die kleinen Geheimnisse der anderen Orte - Hauptsache Kreis RE.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.