Eskalation auf Schalke: „Grenzen überschritten“

Der besiegelte Abstieg des FC Schalke 04 aus der Fußball-Bundesliga hat bei einigen Anhängern des S04 für viel Frust gesorgt. Nach Angaben der Polizei Gelsenkirchen haben ca. 500 Personen vor dem Stadion auf die Ankunft der Spieler aus Bielefeld gewartet. Bei Eintreffen der Mannschaft kam es beim Verlassen des Busses kurzfristig zu heftigen Unmutsbekundungen.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.