Frag doch Onkel Max Dürfen Gefängnisinsassen ausbrechen und es droht keine Strafe?

Der Angeklagte Peter Paul Michalski (vorne l.) stand 2010 nach einem Gefängnisausbruch vor Gericht.
Der Angeklagte Peter Paul Michalski (vorne l.) stand 2010 nach einem Gefängnisausbruch vor Gericht. Auf der tagelangen Flucht hatte er zusammen mit einem anderen Häftling fünf Menschen zeitweise in seine Gewalt gebracht. © dpa
Lesezeit