Buchtipp: Wenn die beste Freundin spurlos verschwindet

Freie Mitarbeiterin
Cornelia Achenbachs Roman "Nachtwanderung" über eine Freundschaft, die abrupt zu Ende geht, regt zum Nachdenken an. Keine leichte Sommerlektüre, sagt unsere Rezensentin Beate Rottgardt. © Beate Rottgardt
Lesezeit

„Nachtwanderung“: eine Geschichte, zwei Perspektiven

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund