Lüner Kraftwerks-Chef Paul: „Ganz offensichtlich werden wir gebraucht“

Stv. Redaktionsleiterin
Stefan Paul ist Geschäftsführer von Trianel Lünen. Die aktuelle Situation verfolgt er sehr genau. Die Energiemärkte für Brennstoffe und Strom sind aktuell sehr angespannt und nervös.
Stefan Paul ist Geschäftsführer von Trianel Lünen. Die aktuelle Situation verfolgt er sehr genau. Die Energiemärkte für Brennstoffe und Strom sind aktuell sehr angespannt und nervös. © Günther Goldstein
Lesezeit

Trianel Lünen sorgt 2021 für Rekordzahlen bundesweit

Habeck signalisiert Wende von der Energie-Wende

Woher soll jetzt die Kohle kommen?

Keine Kohle da: Bergkamen-Heil musste 2021 vom Netz

Ausbau von Photovoltaik und Windkraft hinkt hinterher

Ein internationaler Spitzenplatz bei den Strompreisen?

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund