Abi 2022

Es wird wieder gefeiert: ASGSG in Marl verabschiedet den Abiturjahrgang 2022

Nach drei Jahren Corona durfte der Abiturjahrgang 2022 am ASGSG in Marl seinen Abschluss mit Sekt und guten Wünschen feiern.
Gruppenbild: 75 Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums haben ihre Abiturzeugnisse erhalten und ihren Schulabschluss gefeiert.
Abi 2022: 75 Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums haben ihre Abiturzeugnisse erhalten und ihren Schulabschluss gefeiert. © Privat

75 Abiturientinnen und Abiturienten des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Marl hatten am letzten Schultag mehr als einen Grund zur Freude. Dieses Mal war es nicht der Beginn der Sommerferien, sondern die Aushändigung der Abschlusszeugnisse, die die Schülerinnen und Schüler in Hochstimmung versetzte. Nach drei Jahren Corona konnte die Feier erstmalig wieder in der Aula der Schule stattfinden.

Schulleiterin Dorothee Schlüter stellte in ihrer Rede heraus, unter welchen besonderen Bedingungen die Schülerinnen und Schüler ihr Abitur geschafft haben.

Besondere Leistungen in den Bereichen e-twinning (Partnerschaften mit Schulen im Ausland) und MINT Unterrichtsfächer Unterrichts- und Studienfächern beziehungsweise Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik wurden ebenso gewürdigt wie soziales Engagement in der Schülervertretung.

Nach dem offiziellen Teil feierten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulhof mit einem Sektempfang den krönenden Abschluss der Schulzeit.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.