Hochzeit oder runder Geburtstag im Bergbaumuseum? In Marl kein Problem

Redakteur
Seilscheibe, Getriebe, Motor: Die Erzschachtfreunde Alfred Dodot (li.) und Michael Heyder stehen vor den Maschinen in der 1. Etage des Museums. Vor ihnen steht der Tisch für den Traustandesbeamten.
Seilscheibe, Getriebe, Motor: Die Erzschachtfreunde Alfred Dodot (li.) und Michael Heyder stehen vor den Maschinen in der 1. Etage des Museums. Vor ihnen steht der Tisch für den Traustandesbeamten. © Patrick Köllner
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Auf Tour mit der Marler Tafel: „Wir brauchen Leute!“

14-Jährige Marlerin ist wieder da: Fahndung der Polizei beendet

354 Kinder ohne Kita-Platz: Familien werden bei der Betreuung noch lange jonglieren müssen

Fleißige Ehrenamtler

Bergbaugeschichte auf zwei Etagen

Gewaltige Maschinen

Hochzeiten und Historisches

Dämmung schluckt Schall

Schacht mit Spitzname