Der Angeklagte neben Verteidiger Dr. Norbert Drees im Essener Landgericht. © Jörn Hartwich
Landgericht Essen

Freundin verprügelt: Ex-Soldat kommt mit 4000 Euro ins Gericht

Eine junge Frau aus Marl wird brutal verprügelt. Der Täter ist ihr Freund. Fast hätte er für seine Ausraster ins Gefängnis gemusst.

Erst war es Liebe, dann wurde es brutal: Gleich mehrfach ist eine junge Frau aus Alt-Marl brutal verprügelt worden – mit Faustschlägen gegen den Kopf. Der Täter war ihr Freund. Am Donnerstag ist der 25-Jährige nur knapp dem Gefängnis entkommen.

„Ich wollte das nicht“

Über den Autor
Gerichtsreporter

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.