Open-Air für den guten Zweck

Marler Lions laden wieder zum Sommer Rock Festival auf dem Erdbeerhof ein

Nach zwei Jahren Pandemiepause ist das Sommer Rock Festival wieder da. Neben der Lions-Club-Band Löwenherz werden zwei weitere Bands die Open-Air-Bühne auf dem Hof Vortmann bespielen.
Die Band Löwenherz freut sich, dass sie nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder die Ovationen des Sommer-Rock-Festival-Publikums entgegen nehmen darf. © Privat

Auch das Open-Air-Festival Sommerock, das die Lions für den guten Zweck veranstalten, fiel zwei Jahre der Corona-Pandemie zum Opfer. Jetzt geht es wieder los. Die drei Bands Löwenherz, Blues Generation N und Six-String-Men spielen am Samstag, 25. Juni, von 18 bis 23 Uhr auf der Bühne unter der Remise des Erdbeerhofes Vortmann auf.

Im Gepäck haben die Musiker neben den Löwenherz-Klassikern fünf neue Songs und Cover-Arrangements von Selig, Coldplay, Robert Palmer, The Police und Patti Smith. Die Band hat sich in den Jahren 2004 bis 2006 aus drei rockmusikbegeisterten Mitgliedern des Lions Clubs Marl-im-Revier gegründet und sich im Laufe der Jahre zu einer siebenköpfigen Rockband entwickelt. Der Name Löwenherz steht für den karitativen Charakter. Die Band spielt für die Projekte des Lions Club-Marl-im-Revier. An diesem Abend wird die Band von den beiden Gitarristen Fred J. Ewelt und Daniel Gohrke ehrenamtlich unterstützt.

Aus Marl kommt auch Blues Generation N, zur Setlist der fünf Musiker gehören Klassiker und moderne Songs in neuen Arrangements. Six String Men sind schließlich mit Acoustic-Cover-Songs dabei. Die drei Gitarristen und Sänger präsentieren Rock-, Pop- und Blues-Titel aus den 70er, 80er und 90er Jahren.

Tickets 10 € VVK über www.lions-marl-im-revier.de, 12 € Abendkasse

7 € Ermäßigt Schüler und Studenten.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.