In einem Quartier an der Kampstraße quellen die Müllcontainer regelmäßig über. © Patrick Köllner
Aufregung um Abfall

Wenn der Müllcontainer aus allen Nähten platzt

In einem Quartier an der Kampstraße ärgern sich Mieter über zu viel Abfall in ihren Tonnen und in den Grünanlagen. Das steckt dahinter.

Einige Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Kampstraße 19 haben ein Problem. Seit Anfang des Jahres seien die Mülltonnen auf dem Hof immer wieder überfüllt. Außerdem lande ständig Abfall in den Grünanlagen rund um das Gebäude, teilen uns die Betroffenen mit. Bei unserem Besuch vor Ort bestätigt sich die Schilderung. Die Papiercontainer platzen aus allen Nähten, dazu scheint auf dem Fußweg zwischen den Häusern ein gelber Sack voller Verpackungsmüll explodiert zu sein. „Der Müll kommt von den Bewohnern der Nachbarhäuser, außerdem gibt es nicht genug Container“, ist sich ein Mieter sicher.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HEA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.