Im November 2021 war Mona Ameziane für eine Lesung im Theater Marl, jetzt kommt sie nach Oer-Erkenschwick. © Jörg Gutzeit
Volkshochschule

Neues VHS-Programm: Journalistin Mona Ameziane liest in Oer-Erkenschwick

Bekannte Persönlichkeiten wie die Journalistin Mona Ameziane folgen dem Ruf der Oer-Erkenschwicker Volkshochschule. Die stellt jetzt ihr neues Programm vor.

Das Leitungsteam der Volkshochschule (VHS) Oer-Erkenschwick lässt sich auch von der Corona-Pandemie nicht unterkriegen. „Wir und unsere Kursleiter stehen in den Startlöchern“, sagt VHS-Leiterin Iris Faust. Mit ihrer Stellvertreterin Stefanie Steyski hofft sie, dass das neue Semester planmäßig starten und bis zum Sommer durchgeführt werden kann.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin
Ein Kind des Ruhrgebiets, stets interessiert an der Geschichte und den Geschichten ihrer Heimatregion. Das Schönste im Alltag im Lokalen? Die vielen Begegnungen mit interessanten Menschen - mal überraschend, mal berührend. Wenn nicht im Dienst, dann gerne in ein Buch vertieft oder in Natur und Museen unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.