Der Volkschor-Vorstand: (v.r.) Karin Hemig, Horst Nilius, Waltraud Wojtys, Renate Künzelmann, Wilhelm Erver, Monika Perenz, Karin Erver, Anni Nilius, Hildegard Bock, Annegret Horstmann, Kerstin Schneider, Michaela Udert. © privat
Vorstand gewählt

Volkschor besteht seit 100 Jahren – das ist geplant

Der Volkschor setzt auf Kontinuität und plant bereits die Feierlichkeiten zu seinem 100-jährigen Bestehen.

„Corona hat auch den Volkschor ganz schön gebeutelt“, berichtet Horst Nilius, der nun bei der Hauptversammlung der Freunde des Gesanges im Amt des Vorsitzenden bestätigt wurde. Gebeutelt deswegen, weil die Corona-Maßnahmen lange Zeit weder Proben noch Auftritte im gewohnten Maße zuließen. „Erfreulicherweise konnte ich 25 Mitglieder zur Versammlung begrüßen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Ostvest

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.