Feuerwehrchef Gerd Pokorny aus Oer-Erkenschwick schaut durch das Fenster eines roten Fahrzeugs des Rettungsdienstes. Wie ist der Krankenstand in Oer-Erkenschwick?
Feuerwehrchef Gerd Pokorny kann sich vorerst zurücklehnen: Bei der Feuerwehr ist der Krankenstand noch nicht dramatisch hoch. © Jochen Boerger (Archiv)
Corona-Erkrankungen

Wie hoch ist der Krankenstand bei Müllabfuhr und Feuerwehr in Oer-Erkenschwick?

Weil die Corona-Inzidenzen steigen und außerdem Ferienzeit ist, fehlen vielerorts Mitarbeiter. Wie steht es um Feuerwehr, Rettungsdienst und Müllabfuhr in Oer-Erkenschwick?

Hohe Corona-Inzidenzen und Urlaubszeit kommen zusammen. Im Dattelner St.-Vincenz-Krankenhaus beklagt man einen hohen Krankenstand beim Personal, auch bei Feuerwehren und der Müllabfuhr herrscht vielerorts Personalmangel. Wie kritisch ist die Lage in Oer-Erkenschwick?

Corona-Lage bei Feuerwehr und Baubetriebshof in Oer-Erkenschwick

Über die Autorin
1997 in Dortmund geboren. Dort seit 2017 für die Ruhr Nachrichten im Einsatz. Habe die Stadt dabei neu kennen und lieben gelernt. Mag die großen und kleinen Geschichten um mich herum, Bücher, schreiben und fotografieren.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.