Klimawandel: Die anhaltende Dürre beschäftigt die Emschergenossenschaft

Der Hellbach in Recklinghausen
Der Wasserpegel des Hellbachs, hier unterhalb einer Brücke an der Hubertusstraße, steht aktuell bei 23 Zentimetern. Ein Stück weiter nördlich hört man den Bach sogar plätschern. © Tobias Mühlenschulte
Lesezeit

Emschergenossenschaft sieht keine Gefahr für die wenigen Fische

Lesen Sie jetzt

König Ludwig Feuer wütet in Garagenpark in Recklinghausen – Mieter retten, was zu retten ist

Einkaufszentrum Palais Vest will seine Rolltreppen umbauen und Energie sparen

Emscherland Kanzler Olaf Scholz feiert den Emscher-Umbau: „Fantastisches Beispiel“

In natürliche Gewässer kann kein Frischwasser eingeleitet werden

Zugewucherte Bäche sind vor Sonne und Hitze geschützt