Bewegte Angebote über die Osterferien Viactiv-Erlebnisland lässt Kinder sich austoben

Freier Mitarbeiter
Zu sehen ist das Viactiv-Erlebnisland.
Das Viactiv-Erlebnisland garantiert Unterhaltung und Spaß für junge Kinder. © Stadt Recklinghausen
Lesezeit

Mit den Osterferien kommen nicht nur Erholung und der Osterhase, sondern auch zahlreiche spannende Angebote für Kinder und Jugendliche. Das Viactiv-Erlebnisland lädt Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren ein, sich vom 3. bis 6. April und vom 11. bis 14. April, auszutoben. In der Sporthalle Süd, Sauerbruchstraße 10, haben die Kinder von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich an verschiedensten Sportstationen wie zum Beispiel Balanciergeräten, Tischtennisplatten, Badmintonfeldern und Hüpfburgen auszuprobieren.

Die qualifizierten Sportfachkräfte vor Ort sollen für sichere und bewegte Sportstunden sorgen. Der Ferienspaß kostet einen Euro und ist für Kinder mit dem RE-Pass kostenlos. Zudem ist eine Anmeldung unter https://recklinghausen.feripro.de/ vorab erforderlich.
Auch Kinder unter fünf Jahren dürfen an dem Spielspaß teilnehmen, sie müssen jedoch von einer Aufsichtsperson begleitet werden.

Weitere Sportprogramme sorgen für Unterhaltung und Bewegung

Zu sehen ist ein Basketball.
Basketball-, Kendo- und Fußballprogramme werden zusätzlich in den Osterferien angeboten. © picture alliance/dpa

Zusätzlich zu dem Erlebnisland gibt es noch weitere spannende Angebote für junge Recklinghäuser, wie das Fußballcamp, an dem Kinder ab fünf Jahren teilnehmen können. Trainiert wird vom 3. bis 6. April von 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr. Anmelden kann man sich unter https://www.dein-talentschleifer.de/feriencamps für 129 Euro und als Vereinsmitglied für 119 Euro.

Ein Kendo-Schnuppertraining wird am 4. und 11. April von 18.30 bis 20 Uhr und am 1., 8. und 15. April von 10 bis 12 Uhr für Kinder ab zehn Jahren in der Sporthalle an der Wasserbank 20 angeboten. Das Kendo-Schnuppertraining wird auch für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren am 8. April von 9 bis 10 Uhr angeboten.

Interessierte können sich an die E-Mail vorstand@lechevalier.de oder an die Telefonnummer 0170/1816019 wenden und sich dort kostenlos anmelden.

Außerdem können Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 15 Jahren an einem viertägigen Basketball-Ostercamp vom 11. bis zum 14. April von jeweils 10 bis 16.30 Uhr teilnehmen. Unter anderem beinhaltet das Programm Trainingseinheiten, Wettbewerbe und Turniere.
Eine Anmeldung ist unter Tel. 0175/7337138 oder unter der E-Mail m.karbe@citybasket.de möglich. Vereinsmitglieder zahlen 80 Euro, Nicht-Mitglieder 90 Euro.