Frank Cerny vor einem Luftbild des Südbades
Die SPD um Fraktionschef Frank Cerny würde gerne das Südbad alternativ beheizen lassen. © Joerg Gutzeit
Ideenkatalog für den Bürgermeister

Energiesparen: SPD in Recklinghausen will Südbad mit Grünschnitt heizen

Energiesparen ist aufgrund der aktuellen geopolitischen Lage gerade eine Pflichtaufgabe, der sich die lokale SPD nicht verschließt: Sie hat dem Bürgermeister einen Ideenkatalog geschickt.

Ausdrücklich verweist der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Cerny darauf, dass es sich dabei um Vorschläge zu Einsparmaßnahmen, aber auch um Maßnahmen zum Umstieg auf regenerative Energiequellen handelt. So soll die Verwaltung beauftragt werden, an den Recklinghäuser Schulen einen

Mehr PV-Anlagen auf dem KSR-Gelände?

Über den Autor
Redakteur
Ich bin Ur-Recklinghäuser, der die Stadt nur für das Studium Richtung Münster verlassen hat. Seit 1990 freier Mitarbeiter, seit 1992 fest angestellt. Rund 20 Jahre habe ich mich vor allem um Sport im Allgemeinen und Fußball im Speziellen gekümmert. Danach folgte eine Horizonterweiterung für alle Themen - und das mit Überzeugung.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.