Eine junge Person mit kurzen blonden Haaren sitzt mit verschränkten Armen auf einem Sofa.
Alex (18) erzählt, dass er sich zum Mann umoperieren lassen will. © Christian Pozorski
Ein langer Weg

Transmann Alex (18) im Video: Im falschen Körper geboren

Alex steht noch ganz am Anfang seiner „Transition“. Er ist als Mädchen geboren worden, möchte jetzt eine geschlechtsangleichende OP vornehmen lassen und als Mann leben.

Unsere Redaktion hat sich in Recklinghausen mit Alex ihm getroffen. Er erzählt uns seine Geschichte. Darin geht es auch darum, wie es ist, mit Angst vor die Tür zu gehen. Welche Herausforderungen warten noch auf ihn?

Über den Autor
Video-Redakteur
Geboren in einer verschlafenen Stadt in der Nähe von Warschau, aufgewachsen im Herzen des Ruhrpotts, begeistere ich mich schon früh für Astronomie, Fotografie und Bewegtbild. Angefangen hat alles mit kleinen Stuntvideos im Vorgarten meiner Eltern und später mit Skatevideos, Musikvideos und vielen Kurzfilm-Projekten. Meine Leidenschaft für Kunst und Technologie sind ein Katalysator für kreative Ideen im beruflichen Alltag. Der wöchentliche Kinobesuch und regelmäßige Konzerte sind ein Muss für mich.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.