Schalke 04

Fanclub-Verband verzichtet bis auf weiteres auf Mitgliederversammlung

In seinem Monatsbrief 3/2021 gibt der Schalker Fanclub-Verband eine Reihe von Informationen. Er begründet zum Beispiel, warum bis auf weiteres keine Mitgliederversammlung stattfindet.
Der Schalker Fanclub-Verband wartet ab, ehe die nächste Mitgliederversammlung stattfinden wird. © dpa

Am 13. Juni findet erstmals in digitaler Form die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 statt. Der Schalker Fanclub-Verband verzichtet dagegen bis auf weiteres auf seine Versammlung.

Nach Rücksprache mit einer Juristin ist der Beschluss gefasst worden, dass der Fanclub-Verband aufgrund der Corona-Pandemie nicht verpflichtet ist, eine Online-Versammlung durchzuführen. Das bedeutet: Vorstand und Beirat werden so lange im Amt bleiben, bis eine Neuwahl möglich ist.

Diese Regelung gilt auch für die Bezirksleiter. So lange keine Präzenz-Veranstaltung möglich ist, bleiben diese im Amt. Ehrungen für langjährige Fanclubs werden auch erst durchgeführt, wenn sich die Lage normalisiert hat. Für 40-Jährige Mitgliedschaft werden dann Blue-Boys-Solms, Schalke-Fanclub Niederrhein e.V. und Blau-Weiß 80 Horn Bad Meinberg geehrt. Außerdem wird es zahlreiche Ehrungen für zehnjährige, fünfzehnjährige, zwanzigjährige, fünfundzwanzig, dreißig und fünfunddreißigjährige Mitgliedschaft geben.

Lesen Sie jetzt