Schalke 04

Grammozis nach dem Spiel S04 – HSV

3:1 verliert der FC Schalke 04 den Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga gegen den Hamburger SV. Nach druckvollem Beginn konnten die Königsblauen in Führung gehen, agierten dann aber im Laufe des Spiels zu passiv. Am Ende war der Sieg der Hamburger auch in der Höhe verdient. Nach dem Spiel äußerte sich Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis zur Niederlage.
Lesen Sie jetzt