Schalke 04

Tolle Aktion des nächsten Schalke-Gegners Darmstadt 98

Der nächste Gegner des FC Schalke 04 ist Darmstadt 98. Der hessische Traditionsclub hat jetzt nicht zum ersten Mal eine bemerkenswerte Aktion ins Leben gerufen.
Darmstadt 98 ist eine feste Größe im Profifußball. © dpa

Damstadt 98 versucht mit einer besonderen Geste, sozial benachteiligten Menschen einen Stadionbesuch in der 2. Bundesliga zu ermöglichen. Der Verein und die Stadt verschenken in einer gemeinsamen Aktion Dauerkarten an einkommensschwache Menschen aus Darmstadt. Besitzer der sogenannten Teilhabecard können beim Amt für Soziales und Prävention einen Antrag auf ein Ticket stellen.

„Wir Lilien sehen uns als integralen Bestandteil unserer Heimatstadt und wissen daher auch um unsere gesellschaftliche Verantwortung für Darmstadt und die Region“, sagte Präsident Rüdiger Fritsch: „Entsprechend ist es uns ein großes Anliegen, als basisnaher Verein auch sozial benachteiligten Menschen den Stadionbesuch im Merck-Stadion am Böllenfalltor zu ermöglichen.“

Bereits vor der Coronakrise hatte der Verein Dauerkarten an einkommensschwache Darmstädter verschenkt. Durch die Geisterspiele und die zwischenzeitliche Teilauslastung des Stadions pausierte die Aktion in den vergangenen anderthalb Jahren.

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.