Schalkes Abwehrchef Maya Yoshida will mit Japan ins WM-Viertelfinale Südkorea als Vorbild

freier Mitarbeiter
Maya Yoshida spielt bei der WM in Katar.
Maya Yoshida ist der einzige Schalker Kicker aus dem aktuellen Kader, der bei der WM in Katar dabei ist. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Lesezeit