Die A-Junioren des SV Wacker Obercastrop (weiße Trikots) müssen nur noch eine Hürde überspringen, um in der Bezirksliga zu landen. © VOLKER ENGEL
Juniorenfußball

A-Junioren: Wacker Obercastrop muss für Aufstieg siegen – oder Taschenrechner rausholen

Die A-Junioren-Fußballer von Wacker Obercastrop stehen vor ihrem finalen Auftritt in der Bezirksliga-Aufstiegsrunde - und haben durchaus die besten Karten. Allerdings: Ein Szenario sollte möglichst nicht passieren.

Eigentlich könnten die A-Junioren des SV Wacker Obercastrop bereits als Bezirksliga-Aufsteiger feststehen können. Am vorletzten Spieltag der Aufstiegsrunde legten sie sich allerdings mit der 3:4-Niederlage (nach 3:1 zur Pause) beim VfL Kamen selbst ein „Windei“ ins Nest. Wie zu hören war, haben die jungen Obercastroper in den zweiten 45 Minuten zu passiv gespielt.

In einem Fall schaut Wacker Obercastrop komplett in die Röhre

Aufstiegs-Regelung in der Juniorenfußball-Spielordnung

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.