Es kommt ein zweites Mal zum Entscheidungsspiel zwischen Wacker Obercastrop III und dem VfL Herne. © VOLKER ENGEL
Fußball-Kreisliga

Tätlichkeit und Regelverstoß: Aufstiegsendspiel zwischen Wacker III und VfL Herne wird wiederholt

Das erste Aufstiegsendspiel zwischen Wacker Obercastrop III und dem VfL Herne wurde nach einem Schlag ins Gesicht abgebrochen. Trotzdem kommt es zu einer Wiederholung der Partie.

Es ist eine lange Saison für die beiden Fußball-C-Ligisten Wacker Obercastrop III und VfL Herne. Beide Teams liefen mit 62 Punkten am Ende der Saison ein. Weil in der C-Liga das Torverhältnis nicht zählt, kam es zum Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die B-Liga. In dem führte Wacker zwei Minuten vor dem Ende der Verlängerung mit 5:4.

Über den Autor
Redakteur
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.