Voller Einsatz am Sonntag ist bei Kevin Lendowski (l.), der hier klären kann, und den Kreisliga-A-Fußballern des SuS Bertlich im Derby gegen die DJK Spvgg. Herten gefragt. © Michael Steyski
Fußball

Doppelte Brisanz steckt im Hertener Kreisliga-A-Derby

Es ist nicht nur ein Stadt-Duell, sondern auch ein Kellerderby: Sonntag trifft A-Kreisligist SuS Bertlich auf die DJK Spvgg. Herten - der Vorletzte spielt gegen das Schlusslicht.

Sowohl SuS Bertlich als auch die DJK Spvgg. stecken in der Kreisliga A 2 im Abstiegskampf. Wer seine Krise zuerst zumindest zwischenzeitlich beendet, entscheidet sich am Sonntag ab 15 Uhr auf dem Bertlicher Sportplatz an der Heinrich-Obenhaus-Straße.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HEA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Sport
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite
Michael Steyski