Traf im Test doppelt: SIdikhi Drane (r.), Stürmer beim A-Kreisligisten SV Vestia Disteln II. © Michael Steyski
Fußball

Trotz Doppelpack von Drane: SV Vestia Disteln II zieht in Sinsen den Kürzeren

Im Duell zweier A-Kreisligisten musste sich die zweite Mannschaft des SV Vestia Disteln bei der Reserve des TuS 05 Sinsen geschlagen geben.

Auch wenn’s nur ein Test war, durften sich die Kreisliga-A-Fußballer des SV Vestia Disteln II ein wenig ärgern. Denn nach einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung beim TuS 05 Sinsen II unterlagen die Gäste am Ende noch mit 3:4 (2:0).

Lukas Kossler sorgt für das frühe 0:1

„Zweite Halbzeit ging klar an die Sinsener“

Über den Autor
Redakteur
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite
Michael Steyski

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.