Über einen Sieg jubeln wollen die Spieler von BWW Langenbochum II auch am Sonntag nach dem Duell mit Verfolger SC Herten. © Michael Steyski
Fußball

Wenn der Spitzenreiter auf seinen Verfolger trifft

Mehr Topspiel geht nicht in der Kreisliga B 3: Am Sonntag treffen die beiden einzigen verlustpunktfreien Mannschaften im Hertener Sportpark Nord aufeinander.

Das Duell der Giganten zwischen der zweiten Mannschaft von BWW Langenbochum und dem SC Herten beginnt im Sportpark Nord um 13 Uhr. „Der Bessere soll gewinnen“, meint BWWL-Trainer Kevin Korinth im Vorfeld. Seine Truppe geht als Spitzenreiter in die Partie – mit 27 Punkten aus neun Spielen (Torverhältnis: 34:7). Verfolger SC Herten steht bei 21 Zählern aus sieben Spielen (29:5 Tore).

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Sport
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite
Michael Steyski

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.