Trainer Thomas Falkowski schwört sein Team ein.
Erfolgreicher Start im Pokal: Trainer Thomas Falkowski (Mitte) schwört sein Team ein. © Thomas Braucks
Fußball: Bezirksliga

FC Marl nach Pokal-Erfolg – „Das härteste Spiel kommt am Sonntag“

Der FC Marl hat in Vorbereitung und Pokal gegen vier Klubs aus der Westfalenliga gespielt - mit einer ganz starken Bilanz. Trainer Thomas Falkowski bremst die Euphorie beim Bezirksligisten.

Nach dem 2:1-Coup gegen den SV Rot-Weiß Deuten im Kreispokal wollte Thomas Falkowski beim FC Marl keinem die gute Laune verderben. Aber als seriöser Trainer schaute der 39-Jährige umgehend nach vorn und bremste die Euphorie.

„Über weite Strecken die bessere Mannschaft“

Ungeschlagen gegen vier Westfalenligisten

Über den Autor
Redakteur
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.