Wiedersehen mit dem Ex-Verein: Yannick Kayma fliegt am Mittwoch aus Spanien ein, um für den VfB Hüls gegen den FC Schalke 04 zu spielen. © Jochen Sänger
Fußball

Für Schalke 04 muss bei Yannick Kayma auch der Urlaub schon mal warten

Der lange geplante Sommerurlaub in Katalonien gestaltet sich für Yannick Kayma ein wenig anders als geplant. Der 21-Jährige, der sich mit fünf Kumpeln an der Costa Brava erholt, fliegt für das Freundschaftsspiel des VfB Hüls gegen den FC Schalke 04 in die Heimat.

Ein Vergleich mit dem Bundesliga-Aufsteiger ist für alle Akteure des Marler Bezirksligisten etwas Besonderes – für Yannick Kayma sogar in doppelter Hinsicht. Der technisch beschlagene Mittelfeldmann gehörte in der Jugend zur Schalker Knappenschmiede. Deshalb sympathisiert er noch heute mit den Blau-Weißen, obwohl Bundesliga-Fußball daheim in der BVB-Laube geschaut wird.

In der U17 zusammen mit Malic Thiaw und Mahmet Can Aydin

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.