SV Titania Erkenschwick aus der Kreisliga B4 holt Torwart von der SG Suderwich
Titanias Trainer Sven Weber präsentiert wenige Tage vor dem Ligastart in der Kreisliga B4, wo seine Mannschaft zum Kreis der Favoriten gehört, noch einen Neuzugang. © Andreas von Sannowitz
Fußball - Kreisliga B

Titania verstärkt den Kader – neuer Torwart kommt von der SG Suderwich

Wenige Tage vor dem Saisonstart hat B-Kreisligist SV Titania Erkenschwick noch einen weiteren Torwart verpflichtet. „Er ist auf uns zukommen. Und bei so einem Spieler sagst du nicht nein“, erklärt Trainer Sven Weber.

„In der Westfalenliga, so habe ich es zumindest gehört, planen sie auch mit vier Torhütern“, lacht Sven Weber mit Blick auf seine jüngste Neuverpflichtung. Mit Björn Wilms, Marc Malcharek oder Tobias Beckbauer haben die Titanen eigentlich schon drei gute Torleute. Der „Neue“, der aus Suderwich kommt, ist also der vierte Schlussmann im Kader – und er ist im Ostvest kein Unbekannter.

Über den Autor
Redakteur Sport
Im Job auf allen Plätzen in der Region, meiner Heimat, zu Hause. Als leidenschaftlicher Fußballfreund gehört mein Herz dem runden Leder, aber noch viel mehr den Menschen, die sich in den Vereinen engagieren. Privat bin ich Familienmensch und stolzer Papa, ansonsten bin ich in der Freizeit häufig mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs. Neugierig zu sein und dabei andere neugierig zu machen, das treibt mich als Lokalsportredakteur seit 25 Jahren an.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.