Turbulentes Derby zwischen RW Erkenschwick und FC 26 Erkenschwick findet spät einen Sieger

Redakteur
Mit der Hand nimmt hier Max Kadura (M.), Stürmer von RW Erkenschwick, vor Dennis Noellecke (l.), Torwart des FC Erkenschwick, den Ball mit.
Mit der Hand nimmt hier Max Kadura (M.), Stürmer von RW Erkenschwick, vor Dennis Noellecke (l.), Torwart des FC Erkenschwick, den Ball mit. © Michael Steyski
Lesezeit

FC 26 Erkenschwick ist zu Beginn besser im Spiel

Johannes Hülsken trifft für FC Erkenschwick zum 1:0

Max Kadura trifft für RW Erkenschwick nur den Pfosten

Marvin Schulz erzielt für RW Erkenschwick das 3:3

Johannes Hülsken entscheidet Derby für den FC Erkenschwick

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund