Viel Sand im Getriebe: Die Platzanlage von SW Röllinghausen an der Klarastraße. © Jochen Börger
Fußball

Wenn der Bauhof zu früh klingelt… – Rasenplatz-Sanierung in Röllinghausen sorgt für Ärger

Eine voreilig in Angriff genommene Sanierung des Rasenplatzes sorgt bei Schwarz-Weiß Röllinghausen für Verwirrung. Betroffen sind sogar die Jugendfußball-Stadtmeisterschaften.

„Nichts gegen eine Auffrischung für unseren Rasenplatz. Aber doch nicht jetzt!“ – das mögen sich die Verantwortlichen von SW Röllinghausen zu Beginn dieser Woche gedacht haben, als städtische Mitarbeiter zur jährlichen Sommerpflege anrückten. Die Sache hat allerdings einen gewaltigen Haken.

Röllinghausen statt Stuckenbusch – ein Irrtum mit Folgen

„Schlichtweg ein Missverständnis“

G-Jugend spielt nun in Hochlar, F-Junioren beim SSC

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.