Gestern Japan, heute Recklinghausen - der 1. FFC baut auf Talente aus Fernost

Redakteur
Die Verständigung mit Gestik klappt schon ganz ordentlich: Die beiden FFC-Neuzugänge Alexandra Heuser (l.) und Kirara Ogawa. © Jochen Börger
Lesezeit