Trainer Frank „Zecke“ Fuhrmann und SW Röllinghausen dürfen auf einen neuen Kunstrasenplatz hoffen. © Jochen Börger
Sportpolitik

Neuer Kunstrasenplatz: Der Favorit steht fest, Entscheidung fällt am 21. Juni

Neubau eines Kunstrasenplatzes, die nächste Folge bitte! In einer Sondersitzung wird der Sportausschuss in Recklinghausen noch vor den Sommerferien über die Vergabe entscheiden.

Die Tagesordnung umfasst exakt ganze zwei Tagesordnungspunkte, einer davon – Mitteilungen und Anfragen – dürfte keine Spannung enthalten. Beim anderen sieht es schon anders aus.

Vier Bewerbungen liegen der Stadtverwaltung vor

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.