Max Eggermann (SG Suderwich)
Max Eggermann (SG Suderwich) sorgte kurz vor dem Pausenpfiff für das Tor des Tages. © Jochen Börger
Fußball - Kreispokal

Max Eggermanns Traumtor ebnet Suderwichs Weg – jetzt kommt ein Westfalenligist

A-Kreisligist SG Suderwich darf sich in der nächsten Kreispokalrunde auf einen hochkarätigen Gegner freuen. Beim 4:0 (2:0)-Erfolg bei der SG Hillen gab es keine Probleme.

Carsten Kolöchter gehört zweifelsohne zu der Gruppe von Trainern, die die Vorzüge und den Zusammenhalt einer Kreisliga B-Truppe wertschätzen. Diesmal war es dem Coach der SG Hillen aber zu gemütlich.

„Wir waren einfach zu ängstlich“

Traumtor von Max Eggermann zum 0:2

Noel Galoska und Rene Vorholt treffen nach der Pause

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.