FC Leusberg nach Abstieg in der nächsten Krise: „Trainer steht nicht zur Disposition“

Volontär
Leusbergs Geschäftsführer Nils Rottmann hat trotz des schlechten Starts in die Saison volles Vertrauen in den Trainer.
Leusbergs Geschäftsführer Nils Rottmann hat trotz des schlechten Starts in die Saison volles Vertrauen in den Trainer. © Andreas von Sannowitz
Lesezeit